Video Konsultation

Seit dem 18.03.2020 können Verordnungen für Krankengymnastik auch über Telekonsultationen erfolgen. So können Termine auch von zu Hause aus wahrgenommen werden. Die Video Konsultation erfolgt umkompliziert und Datenschutzkonform mit Hilfe von Videosprechstunde.online vor der Webcam am Computer, Smartphone oder Tablet. 

Die Höhe der Erstattung gleicht der einer regulären Behandlung. 

Ähnlich wie bei einem regulären Termin für Krankengymnastik, erarbeiten wir in einer Video-Konsultation Ihre Zielsetzung, ein daran angepasstes Übungs- bzw. Trainingsprogramm und evaluieren regelmäßig die Fortschritte. 

Besonders gut für Video-Konsultationen geeignet sind:

  • unspezifische Rückenschmerzen, Hexenschuss
  • Nacken- und Kopfschmerzen
  • Tennisellenbogen, Golferellenbogen
  • Sehnenverletzungen
  • 'Schulter-Impingement'
  • Arthrose

 

Weniger bzw. nur begleitend geeignet bei:

  • Akutzustand nach Verletzung oder Operation

 

Die Dauer beträgt, wie bei einer regulären Behandlung, i.d.R. 15-20 Minuten. 

Die Bestätigung der Behandlung geben Sie uns im Anschluss per Mail.